Über mich

Um ein optimales Arbeitsverhältnis für Bewerber und Arbeitgeber erzielen zu können, muss man beide Seiten genau kennen. Mein Credo: Die richtigen Aufgaben für den jeweiligen Mitarbeiter und den passenden Mitarbeiter zum richtigen Unternehmen! Passgenaue Vermittlung für beide Seiten.
Schon sehr früh habe ich mich mit den „Grundlagen der Personalbeschaffung in KMU“ auseinandergesetzt und vor über 16 Jahren darüber meine Diplomarbeit verfasst. Mir war damals schon bewußt, dass wir in einer Zeit arbeiten werden, in der Fachkräfte weniger und damit immer begehrter werden.
Deswegen spielen soziale Kompezenten und ein „Wir-Gefühl“ in der Arbeitswelt von heute eine immer größere Rolle.

Nach meinem Studium verschlug es mich für über ein Jahr an die Cátedra Humbold in Havanna, an der ich Deutsch als Fremdsprache unterrichtete.
Wieder zurück in Deutschland schloss ich mein Studium der BWL mit Schwerpunkt Personal ab und begann im Bereich Personal und ein paar Jahre später im Bereich Vertrieb für technische Lösungen zu arbeiten.

Der reichhaltige Erfahrungsschatz  von Vertrieb, Personalmanagement, Coaching sowie die guten Kontakte zur Wirtschaft sind eine wichtige Grundlage und stellen ein gesundes Netzwerk dar. Ich sehe mich als wichtige Schnittstelle zwischen Arbeitgebern und Bewerbern, als Puzzleteil des Ganzen.